Theaterfreunde-Wahlen
 “Frechunnett”

Im Wahlener Bürgerhaus wurde es gruselig


Am Sonntag, dem 16. Januar 2011 hieß es wieder „Vorhang auf“ im Wahlener Bürgerhaus. Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren zeigen in zwei „gruselig-lustigen“ Theaterstücken ihr Können.

Aufgeführt wurden: „Kunibert, der Schlimme“, ein Stück rund um ein nerviges Schlossgespenst, plündernde Räuber und geplagte Dorfbewohner sowie „Vampire auf Schloss Königsstein“, ausgehungerte Vampire treffen auf ungenießbare Vegetarier, nichtsahnende Schlosserben und einen vampirjagenden Butler – eine vergnügliche Kombination.

Die Kinder probten seit Ende Oktober unter Anleitung der „Theaterfreunde Frechunnett“ und freuen sich auf ihr Publikum.

Bei Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien wurde wieder ein gemütlicher Nachmittag im Wahlener Bürgerhaus verbracht ..



Der Gesamterlös dieser Veranstaltung in Höhe von 600 Euro wurde zu Gunsten des Fördervereins der St. Nikolaus-Schule Kall gespendet
 

Um euch die Bilder der beiden Aufführungen anzuschauen einfach auf den Titel klicken!

Vampire auf Schloss Königsstein

Pressebericht

 

“Kunibert der Schlimme”